Organisatorisches

Ich plane mir die Zeit mit Ihnen fest ein und bitte Sie die vereinbarten Termine pünktlich und zuverlässig wahrzunehmen.

Bitte nehmen Sie, wenn Sie etwas zu früh zum Termin kommen, im Wartebereich Platz. Ich hole Sie dann gerne zur vereinbarten Zeit ab.

Eine Therapiestunde à 60 Minuten kostet 120,– Euro. In der Regel dauert eine Sitzung zwischen 60 und 90 Minuten. Somit stelle ich Ihnen pro Sitzung (persönlich, per Zoom / Skype oder telefonisch) 120,– bis 180,– Euro in Rechnung.

Mein Honorar beinhaltet die Vorbereitungszeit, Ihre Gesprächszeit, Ihr kostenloses Arbeitsbuch (incl. evtl. anfallender Versandkosten), Getränke und die Nachbereitungszeit.

Unser erster telefonischer Kontakt dauert ca. 20 Minuten und ist für Sie kostenlos. Ebenfalls kostenlos ist für Sie unser erstes persönliches Treffen (in meiner Praxis, per Zoom oder Skype) mit ebenfalls ca. 20 Minuten. 

Entschließen Sie sich, mehrere Sitzungen über einen, von uns festgelegten Zeitraum zu buchen, kann ich Ihnen Sonderkonditionen, bzw. einen Paketpreis anbieten.

Nach unseren Terminen erhalten Sie von mir (per Post) die Rechnung über unsere vereinbarten Leistungen. Bitte beachten Sie, dass ich Ihnen keine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker zukommen lasse, noch mit Ihrer Krankenkasse abrechne. Wenn Sie die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen möchten, steht Ihnen dies frei, doch übernehme ich keine Garantie für eine Kostenübernahme.

Ihr Auto können Sie auf einem der öffentlichen Parkplätze im Stadtgebiet abstellen. Bitte beachten Sie, Ihre Parkuhr zu stecken.

Wenn wir uns persönlich in meiner Praxis treffen, muss ich Sie in Zeiten von Corona um einen Nachweis im Rahmen der 3 GGGs bitten. Zudem ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes nötig.

Bei meiner Arbeit handelt es sich um eine psychologische, beratende Tätigkeit außerhalb der Heilkunde. Diese ist somit nach dem Psychotherapeutengesetz nicht genehmigungs- und überwachungspflichtig, denn „zur Ausübung von Psychotherapie gehören nicht psychologische Tätigkeiten, die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand haben“. (PsychThG § 1 Berufsausübung, Abs. 3). Es handelt sich um eine psychologische Beratung zur Hilfe bei der Überwindung psychosozialer Probleme gemäß PsychThG §1 Berufsausübung, Abs. 3, Satz 3.

Terminvereinbarung

Telefon 0157 57 34 56 90
kontakt@praxis-andrea-schmid.de

Anfahrt

Andrea Schmid
Praxis für Gesprächstherapie
Ludwigstraße 18
73061 Ebersbach/Fils