Rosenquarz: Bedingungslose Liebe

Schon seit Langem gilt der Rosenquarz als Stein der bedingungslosen Lieben. Mit seiner wunderschönen rosa Farbgebung und der sanften Energie bringt er tiefe innere Heilung und Frieden. Er erneuert das Vertrauen in Beziehungen, tröstet das Herz in Zeiten von Trauer und Verlust und fördert die Selbstliebe und Selbstakzeptanz.

Rosenquarz findet sich an vielen Orten rund um den Globus, etwa in den USA, Brasilien, Südafrika, Madagaskar und Indien. Als Zeichen der Liebe und Freundschaft wurde er im Laufe der Zeit von zahlreichen alten Kulturen verehrt. Den alten Ägyptern und Römern galt Rosenquarz als Stein der Jugend und Schönheit; sie benutzten ihn beispielsweise in Gesichtsmasken, um den Taint zu klären.

Im Schlafzimmer erzeugt dieser wunderschöne Heilstein eine liebevolle, intime und erholsame Atmosphäre. Leben Sie ein kleines Stück Rosenquarz unter Ihre Kopfkissen und Sie werden schlafen wie ein Baby.

Rosenquarz ist DER Stein fürs Herzchakra. Er öffnet das Herz auf allen Ebenen und führt so zu einem tieferen Verständnis von Liebe, Mitgefühl und Frieden.

Rosenquarz lässt sich ausgezeichnet mit dem Mondstein kombinieren – beide Steine fördern Fruchtbarkeit und Schwangerschaft.

(aus „Leben mit Heilsteinen“ von Juliette Thornbury)

Wenn Sie sich für Heilsteine interessieren, dann schauen Sie doch mal im Shop meiner Kollegin Kerstin Butz von Happy.Free.Me vorbei. Hier ist der Link: https://www.etsy.com/de/shop/HappyFreeMeShop